Fake News

Falsche und richtige Nachrichten zu unterscheiden, wie fit sind wir da? Selbst wenn wir versuchen logisch an bestimmte Nachrichten heranzugehen, so sind wir doch geneigt, je nach unserer Prägung zu urteilen und Nachrichten für richtig oder falsch zu halten. Unser Urteil ist abhängig von unserem Weltbild, egal wie es gefärbt ist, ob wir mehr konservativ oder mehr liberal geprägt sind.

Die Bibel spricht davon, dass Jesus selbst und sein Wort die Wahrheit sind, also keine Fake News. Oder doch? – Wer´s glaubt wird selig.

Tatsächlich, so ist es: Wer´s glaubt wird selig! Genau das sagt uns Gottes Wort. Schlussendlich werden wir nur unterscheiden können, ob wir irregeführt wurden oder ob die Nachricht der Wahrheit entspricht, wenn wir uns darauf einlassen.

Wer´s glaubt wird selig. Mein Computerprogramm gibt mit 15 Synonyme für „selig“ vor. Zwei davon sind „froh“ und „glücklich“.

Ich hab´s ausprobiert, mich darauf eingelassen: an Jesus zu glauben. Es war über die Jahre nicht immer alles atemberaubend, fantastisch und toll, und doch hat es mich in meinem Herzen zu einem frohen und glücklichen Menschen gemacht. Und das sind keine Fake News.

Deshalb kann ich jedem nur raten, zu glauben und es auszuprobieren mit diesem Jesus.

Mit ganz herzlichen Grüßen, Manfred Fellendorf

Posted in Impuls.